0251-249012
0251-262790
Facebook

Wie, wann & wo kann ich einen Platz reservieren?

Eine Vor-Ab-Reservierung für unsere Märkte an Wochentagen ist nicht möglich (Ausnahme Essen) Nähere Information zur Platzbelegung erhalten Sie in der jeweiligen Marktbeschreibung unter  Standorte hier auf unserer Homepage.

Bitte zeichnen und nehmen Sie auf keinen Fall eigenständig einen Platz ein!

Unsere Märkte an Feiertagen und Sonntagen können wie folgt reserviert bzw. gebucht werden.

1.       Buchungsanfragen online müssen bis Freitag 15 Uhr vor Veranstaltungsbeginn eingehen. Bei Märkten an Feiertagen bis jeweils 15 Uhr des Vortags. Sie erhalten sofort eine automatisierte Versandbestätigung. Bitte beachten Sie, dass ihre Anfrage erst mit einer weiteren Bestätigungsmail gültig wird!   

2.       Bei telefonischer Reservierung zu unseren Bürozeiten nennen Sie die gewünschte Meteranzahl (Achtung, wenn ihr Auto mit am Platz stehen soll, muss die Standgröße der Fahrzeuglänge entsprechen), die Ware (Trödel, Definition der Ware, usw.) die Sie verkaufen möchten und den Namen, auf den der Stand reserviert werden soll.

3.       Per Fax unter 0251-2101337. Bitte beachten Sie, dass ihre Anfrage erst nach einer Bestätigung gültig wird!

4.       Meist findet den Tag vor der Veranstaltung eine Platzvergabe auf dem Gelände statt. Zeiten sind dieser Homepage und der Ansage auf unserem Ansagedienst zu entnehmen.

Das Standgeld muss hier vor Ort gezahlt werden! Bitte bringen Sie die Quittung am Veranstaltungstag auf jeden Fall wieder mit!

Suchen sie die Marktleitung auf. Diese ist zu erkennen an ihrer gelb leuchtenden Warnjacke bzw. -weste oder der Menschentraube, die Ihn umgibt.

5.       Auch ohne Reservierung  besteht meist die Möglichkeit einen Standplatz zu erhalten. Seien Sie am Tag der Veranstaltung um 6 Uhr vor Ort.

Wann soll ich da sein?

Reservierte (nicht bezahlte) Plätze müssen sonntags bis 7 Uhr eingenommen werden. Danach werden sie bei Bedarf abgegeben. Wer sich angemeldet hat aber nicht kommt, muss bei der nächsten Teilnahme rückwirkend die Gebühren zahlen.

Angezahlte Plätze (mindestens 50 % der Standgebühr) halten wir bis 8 Uhr für Sie frei.

Bezahlte Plätze werden den ganzen Tag für Sie frei gehalten.

Bitte beachten sie, dass nach 9 Uhr die Anfahrt mit dem Auto an ihren Stand nicht mehr gewährleistet werden kann, so dass ggf die Ware an den Stand getragen werden muss.

Ist eine Standerweiterung oder -reduzierung noch möglich?

Standerweiterungen oder –verkleinerungen können zu unseren Bürozeiten ohne Aufpreis geändert werden.

Was darf ich auf meine Fläche stellen? Zahle ich für Kleiderständer und Co. extra?

Ob Decke, Tisch, Stuhl, Kleiderständer, Kiste, Anhänger oder o.ä.. Solange es sicher ist und sich an unsere Marktordnung hält, können sie gerne benanntes auf ihre Fläche stellen. Stände, Tische etc werden nicht von uns gestellt und müssen bei Bedarf mitgebracht werden. Berechnet wird wie immer die längste Verkaufsseite!

Was mache ich mit meinem Müll?

Jeder Aussteller verpflichtet sich seinen Platz sauber zu verlassen und seinen Müll und Unrat mitzunehmen!

Ist ein Auto am Stand möglich?

Wenn die Standgröße der Wagenlänge entspricht, kann das Fahrzeug in der Regel kostenfrei am Stand stehen bleiben. Das Auto ist quer hinter den Stand zu stellen!  Bitte erwähnen Sie dies bei ihrer Reservierung, da es vor Ort wahrscheinlich nicht mehr berücksichtigt werden kann. In Ausnahmefällen (nichtausreichende Tiefe, etc.) ist das nicht möglich.

Bekomme ich bei Ihnen Strom und Wasser?

Wasser und Strom bieten wir auf keinem unserer Märkte an! Bitte nutzen Sie ein sicheres und schallgedämpftes Aggregat. 

Die Verkaufszeiten

Grundsätzlich ist der Verkauf sonntags erst ab 11 Uhr, samstags u mittwochs ab 6 Uhr und in einigen Ausnahmefällen ab 13 Uhr vom Ordnungsamt erlaubt.

Lebensmittelverkauf, Gastronomie, Imbisse

Sonderstände wie Imbisse unterliegen einer gesonderten Reservierung.  Darunter verstehen wir den Verkauf offener Lebensmittel.

Neukunden bewerben sich bitte schriftlich. Ein Formular steht hier zum Download bereit. Mit Ihrer Anfrage wird die Marktordnung anerkannt.

Reservierungsanfragen ausschließlich unter

  • telefonisch 0251 249012 oder 0171 4033342  in der Zeit von 9 bis 15 Uhr
  • E-Mail         info@braunsmaerkte.de
  • Fax             0251 247211

Bitte informieren Sie sich selbstständig über Richtlinien und gegebenenfalls nötige Nachweise (Reisegewerbekarte, Nachweis einer Erstbelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz (ifSG), Gesundheitszeugnis, Gewerbeamt, geltende hygienische Vorschriften, Kühlung, Brandschutz, Spuckschutz, Handwaschbecken u.v.m.)

Beachten Sie in ihrer Planung, dass wir kein Wasser oder Strom zur Verfügung stellen!

Für den Verkauf von abgepackten Lebensmitteln ist eine Bewerbung in dieser Form nicht nötig. Generell ist der Verkauf von abgepackten Lebensmitteln auf jedem unserer Märkte möglich. Beachten Sie bitte, dass das Einzelverkaufsrecht von Getränken einzig den Imbissbetrieben zusteht.